EvFiat 500e

Unfallreparatur von Elektroauto

Unfallreparatur von Elektroauto

Unfallreparatur von Elektroauto Fiat 500e. Die Reparatur eines Bergungs-Elektroautos aus den Staaten ist oft nicht „schwierig“ und sehr teuer. Leider können oft auch leicht getroffene Autos leichte Defekte aufweisen. Die unreparierten führen zu größeren Schäden. Das war der Fall beim letzten elektrischen Fiat 500e, der uns getroffen hat.

Alles begann ganz einfach. Elektro Fiat aus den Staaten nach der Kollision gebracht. Nach dem Austausch von Stoßstange und Scheinwerfern zum Fahren bereit. Er fuhr über ein Jahr in Polen, und von Zeit zu Zeit der Fehler von Service Electric Vehicles System, die zurückgesetzt wurde, war genug, um die 12V Batterie zu trennen. Sorry für die Zeit.

Diagnose des elektrischen Fiat

Die Diagnose des elektrischen Fiat, nach dem wir fuhren die AutoBodo begann auf der Website beim Kunden. Der Fiat 500e kam nicht in den Standby-Stand und wollte nicht aufladen. Wenn der Diagnosecomputer angeschlossen ist, weisen die ersten Augenwurffehler auf eine Überhitzung des Hochspannungspakets hin. Nach einer schnellen Überprüfung der HV-Batteriekühlungsanlage haben wir die tatsächlichen Daten weiter analysiert. Die Temperaturwerte aus den einzelnen Zielpaketen reichten von 21 bis 85! hundertgradig. Solche Messwerte weisen eindeutig auf Schäden an den Balancer-Modulen oder den Sensoren selbst hin. Als Ergebnis ist die Entscheidung getroffen, wir heben den Elektriker und verlassen die HV-Batterien.

Nach der Eröffnung des Fiat 500e Traction Packs war unsere Überraschung endlos. Die obere Abdeckung ist mit Flüssigwasser bedeckt, alle Stahl rostige Schrauben, ein großer Teil des Paketbodens mit seltsamem Staub bedeckt. Wir konnten nicht verstehen, wo das Wasser die Batterie aufnehmen konnte.

Es stellte sich heraus, dass das nicht beschädigte HV-Batteriegehäuse einen kleinen Abrieb an der Vorderseite hat. Reiben klein, aber stark genug, was zu einem Miniaturriss des Blechpakets führte. So wurde das Wasser bei der Fahrt im Regen in das Paket gepresst. Gleichzeitig war der Riss klein genug, dass er das gepresste Wasser nicht verdampfen konnte.

Unfallreparatur HV Batterie

Wie Sie wissen und wissen, sehr gut jeder, der ein Handy ertränkt hat. Elektronik in Kombination mit Wasser verursacht immer enorme Probleme. Der elektrische Fiat 500e musste sich mindestens ein Jahr lang mit dem Loch des Batteriegehäuses bewegen. Das Problem war also nicht nur der Schnee, der auf Hunderten von Verbindungen erscheint, die mit den Modulen der Steuerung des Pakets zielen, sondern auch die vorgerösteten Stifte. Nach dem Trocknen der Verpackung gingen wir zur Ackerreinigung, schnitten Dutzende neuer Stifte und überprüften die Resision von Kabelbaumanschlüssen.

Trocknen, Reinigen, Messen, Brauen und wieder Messen dauerte ein Dutzend Stunden wirklich harter Arbeit. Eine Arbeit, die Sie sicherlich vermeiden können, indem Sie uns vor oder nach dem Kauf eines elektrischen Fiat für eine Überprüfung melden. Wie der obige Fall zeigt, leicht zu reparieren, kann eine leichte Fehlfunktion zu sehr großen und oft nicht einmal reversiblen Schäden an den Komponenten des Elektroautos führen. Daher ist es so wichtig, dass die Reparatur des Bergungs-Elektroautos Fiat 500e von oder unter der Aufsicht von Personen durchgeführt wurde, die auf die elektrischen Reparaturen Fiata spezialisiert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.